Ziel von "CHEMNITZ in ZAHLEN"

Das Statistikportal CHEMNITZ in ZAHLEN sichtet, sammelt und bereitet Daten über Chemnitz, seine Bevölkerung und Stadtteile nutzerfreundlich auf. Es führt aus verschiedensten Quellen die jeweils aktuellsten Daten zur Stadt und seinen Stadtteilstrukturen zusammen und bündelt diese auf der Website www.chemnitz-in-zahlen.de. CHEMNITZ in ZAHLEN versteht sich als zentrale Anlaufstelle für öffentliche Daten und Statistiken über Chemnitz, seine Stadtteile und seinen Wohnungsmarkt und will Nutzern eine schnelle Recherche über vielfältigste Daten-Aspekte der Stadt ermöglichen. Es steht verschiedenen Personengruppen und deren unterschiedlichsten Datenbedarfen jederzeit zur Verfügung.

 

Im Fokus der Datensammlung und -aufbereitung stehen dabei

  • soziodemographische (Bevölkerungs-, Alters- und Sozialstruktur, Wahlverhalten)
  • städtebauliche (Stadtstruktur, Wohnungen und Wohngebäude, Baugenehmigungen)
  • wohnungsmarkt-relevante (Nachfrage, Angebote auf dem Mietwohnungsmarkt, Miet- und Kaufpreise)

Aspekte von Chemnitz und seinen 39 Stadtteilen. CHEMNITZ in ZAHLEN legt hierbei größten Wert auf die Kleinräumigkeit der Daten. Aktuell bietet hierbei die Ebene der Stadtteile von Chemnitz die optimale Verbindung aus "kleinräumiger Gebietseinheit" und "verfügbaren Daten".

 

CHEMNITZ in ZAHLEN wird vom FOG-Institut für Markt- und Sozialforschung gepflegt und aktualisiert. Das Institut forscht seit Jahren über den Chemnitzer Mietwohnungsmarkt und veröffentlicht jährlich den "Wohnungsmarkt-Report Chemnitz". Es beschäftigt sich zusätzlich mit dem Spannungsfeld Stadt- und Wohnungsmarktentwicklung und publiziert dazu regelmäßig Stadtteil-Publikationen ("Stadtteil-Profile Chemnitz") sowie Studien zu sozialräumlichen Phänomenen, die in Chemnitz auftreten (z. B. Segregation).

Download
CHEMNTZ in ZAHLEN - Nutzerinformationen
Datenportal CHEMNITZ in ZAHLEN_Informati
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Vorteile von "CHEMNITZ In ZAHLEN"

Nutzer von CHEMNITZ in ZAHLEN profitieren von der Aktualität der Daten und sparen sich den Aufwand für Recherche bzw. Datenbeschaffung. Sie können ohne große Vorbereitung mit der Arbeit an den aufbereiteten Daten beginnen, da CHEMNITZ in ZAHLEN die Vorarbeiten bereits getätigt hat.


Zentrale Auflaufstelle für Chemnitz-DatEn

CHEMNITZ in ZAHLEN ist die Anlaufstelle für öffentliche Daten und Statistiken über Chemnitz, seine Stadtteile und seinen Wohnungsmarkt und ermöglicht somit eine schnelle Recherche über vielfältigste Aspekte der Stadt.


Regelmäßige Aktualisierung

Alle Daten auf CHEMNITZ in ZAHLEN werden regelmäßig aktualisiert und auf dem laufenden Stand gehalten. Neue, geänderte Daten werden - sobald sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden - zeitnah eingearbeitet. 


AUFBEREITETE DATEN UND STATISTIKEN

Alle Daten und Statistiken auf CHEMNITZ in ZAHLEN sind nutzerfreundlich aufbereitet. Dies kann je nach Ziel der darzustellenden Informationen via Grafik, Tabelle oder Stadtteil-Karte erfolgen.



KLEINRÄUMIGER Stadtteil-ANSATZ

CHEMNITZ in ZAHLEN veröffentlicht Daten und Fakten zu allen 39 Stadtteilen gleichberechtigt. Ob Kaßberg oder Klaffenbach, Grüna oder Gablenz, Stelzendorf oder Sonnenberg: CHEMNITZ in ZAHLEN macht keine Unterschiede.


ZuGRIFF auf EXklusive FOG-Forschungsergebnisse

Mit CHEMNITZ in ZAHLEN erhalten Sie Zugriff auf sämtliche FOG-Forschungsergebnisse des laufenden Jahres. Dazu zählen neben dem "Wohnungsmarkt-Report Chemnitz" und den "Stadtteil-Profilen" auch die Sonderpublikationen mit Chemnitz-Bezug.


DATEN- UND GRAFIKEN NUTZ- UND DOWNLOADBAR

Alle auf CHEMNITZ in ZAHLEN veröffentlichten Daten stehen zu Ihrer freien Nutzung zur Verfügung. Viele der Rohdaten sind via csv-Datei exportierbar.



TRansparente und Nachvollziehbare Quellen

CHEMNITZ in ZAHLEN veröffentlicht ausschließlich Daten der Stadt Chemnitz, des Statistischen Landesamtes, des Statistischen Bundesamtes sowie von Forschungsunternehmen, die sich dezidiert mit Chemnitz befassen und über Vor-Ort-Expertise verfügen.


AUS CHEMNITZ - FÜR CHEMNITZ!

CHEMNITZ in ZAHLEN wird in Chemnitz betrieben. Seit knapp zwei Jahrzehnten forschen die Menschen hinter dem Portal auf dem Wohnungsmarkt und bereiten Stadt(teil)daten von Chemnitz auf. Früher analog, jetzt digital.


ANSPRECHPARTNER FÜR FRAGEN UND DATENBEDARF

Für Fragen rund um die Zahlen und Statistiken von CHEMNITZ in ZAHLEN, deren Bedeutung, Quellen und Herkunft steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zu Verfügung. Wir helfen gern.