Investieren in Chemnitz?

Chemnitz für Immobilien-Investoren

Der Ratgeber über die Stadt Chemnitz und ihren Wohnungsmarkt

Chemnitz für Zuzugswillige - Der Ratgeber für Menschen, die ernsthaft planen, nach Chemnitz zu ziehen

Herzlich willkommen in Chemnitz, einer Stadt mit Ecken und Kanten, voller Widersprüche, mit einem ganz eigenen Ruf, dennoch Heimat von mehr als 250.000 Menschen und zugleich Schauplatz eines ganz besonderen Wohnungsmarktes.

 

Kurz vorab: Der Ratgeber „CHEMNITZ für IMMOBILIEN-INVESTOREN“ richtet sich an Personen, die sich über den Wohnungsmarkt in Chemnitz informieren wollen oder mit dem Gedanken spielen, in der Stadt eine Wohnung (oder gar mehrere) zu kaufen und diese anschließend zu vermieten. Die Broschüre hat im Kern nur ein Ziel! Sie will unabhängig über die Stadt und seinen Wohnungsmarkt informieren. Sie wurde erstellt von den Autoren des jährlichen „Wohnungsmarkt-Reports Chemnitz“ und den Betreibern des Datenportals „CHEMNITZ in ZAHLEN“. Beide Quellen arbeiten losgelöst von Interessen der Stadt Chemnitz oder seinen Wohnungsmarktakteuren Die Broschüre versteht sich folglich nicht als Werbebroschüre. Sie ist weder ein Exporo-Verkaufsprospekt noch will sie erklären, wie man via Immocation- oder Business Punk-Logik mit Immobilien in Chemnitz Geld verdienen kann. Die Rendite-Logiken sind anderswo vielfach beschrieben worden und nicht Gegenstand dieser Publikation.

 

Zurück zum Ratgeber! Er ist in drei große Bereiche geteilt. Nach einer kurzen Einleitung („Chemnitz: Grundlagen-Wissen für Investoren“) beschreibt der Abschnitt „Die Stadt Chemnitz und ihr Wohnungsmarkt – Überblick über den Stand 2024“ (S. 5-21) aktuelle Parameter der Stadtentwicklung (z. B. Bevölkerungs-entwicklung, Zuzug ausländischer Bevölkerung, v. a. aus der Ukraine, steigende Haushaltszahlen, Wanderungszahlen, Entwicklung Geburten und Sterbefälle, Bevölkerungsprognosen, kleinräumige Entwicklungen in den Stadtteilen, Wirtschaft, Arbeit, Inflation) und leitet dann zu Grundparametern des Wohnungsmarktes über. Hier wird einerseits das Gesamtwohnungsangebot, der in Chemnitz vorhandene Leerstand und dessen Folgen dargestellt sowie in einem zweiten Schritt aktuelle Entwicklungen der letzten Jahre beschrieben (z. B. Entwicklung der Angebotsmieten, Veränderung der Angebotsstruktur, Preise in einzelnen Wohnungsmarkt-Segmenten). Dieser Abschnitt fußt auf dem „Wohnungsmarkt-Report Chemnitz 2024“, der umfassendsten (und zugleich auch unabhängigsten) Darstellung der Verhältnisse auf dem Chemnitzer Mietwohnungsmarkt. Die Datenbasis des Reports reicht bis 2008 zurück.

 

Der folgende Abschnitt „Gebäude-, Stadtteil- und Vermieterstrukturen in Chemnitz“ (S. 22-37) erklärt die vorherrschenden Wohnstrukturen in der Stadt. Er zeigt die bauliche Stadtstruktur, die vorkommenden Wohngebäudetypen (vom gründerzeitlichen Altbau bis zur Großplatte), zeigt große Wohnungsmarkt-Akteure in der Stadt und charakterisiert die wichtigsten Wohnlagen in der Stadt (und zeigt dabei die 40 größten Mietwohnungsgebiete).

 

Der Abschnitt „Die TOP 10-Stadtteile in Chemnitz mit den meisten Zuzügen“ (S. 38-44) charakterisiert jene zehn Stadtteile von Chemnitz, die regelmäßig die meisten Zuzüge aufweisen und damit für den Wohnungsmarkt bzw. das Vermietungsgeschäft von größter Relevanz sind.

 

Der folgende Abschnitt „27 Karten zur Bevölkerungs- und Sozialstruktur“ (S. 45-60) zeigt Stadtteilkarten aus den Bereichen Bevölkerung, Altersstrukturen, Sozialstrukturen, Verschuldung, Kriminalität und Wahlverhalten. Diese Karten geben – fußend auf Daten der Stadt Chemnitz, der Polizei, von Creditreform – einen realen Überblick über die verschiedenen Milieus, die sich in den 39 Stadtteilen von Chemnitz niedergelassen haben, dokumentieren die recht große Diskrepanz zwischen Kernstadt und Speckgürtel, zeigen Detailunterschiede in den innerstädtischen Wohnlagen.

 

Der letzte Abschnitt „Wohnstandort-relevante Infrastruktur“ (S. 61-67) reißt kurz Fakten zum Thema medizinische Versorgung, Schulen, Einkaufen, Freizeit und Sport an, ohne diese abschließend beleuchten zu wollen.


CHEMNITZ für IMMOBILIEN-INVESTOREN - Kompakt-Informationen über die Stadt und ihren Wohnungsmarkt (E-Book)

E-Book (pdf-Format, 69 Seiten, Format A4)

19,90 €

  • verfügbar

Ratgeber-Inhalte

1. Einleitung

 

2. Chemnitz: Grundlagen-Wissen für Investoren

 

3. Die Stadt Chemnitz und ihr Wohnungsmarkt – Überblick über den Stand 2024

► Stadt Chemnitz – Parameter der Stadtentwicklung (Bevölkerungsentwicklung, Haushalte, Zuwanderung, Ausländische Bevölkerung, 

Bevölkerungsprognosen, Altersstruktur, Wirtschaft, Arbeit, Einkommen)

► Der Wohnungsmarkt in Chemnitz (Wohungsangebot, Leerstand, Mietpreise, Angebotsmieten, kleinräumige Preis- und Angebotsstrukturen, Neubau und Sanierung, Ausblick)

 

4. Gebäude-, Stadtteil- und Vermieterstrukturen in Chemnitz

► Arten von Wohngebäuden

► Vermieter und Wohnungsangebote

► Wo findet man welche Wohnungen im Stadtgebiet?

 

5. Die TOP 10-Stadtteile in Chemnitz mit den meisten Zuzügen

► Bernsdorf (14.300 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 2 km)

► Zentrum (15.900 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 1 km)

► Sonnenberg (17.000 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 1,5 km)

► Kaßberg (18.500 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 1,5 km)

► Schloßchemnitz (14.100 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 2 km)

► Gablenz (15.200 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 3 km)

► Kappel (9.900 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 3 km)

► Lutherviertel (5.400 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 1,5 km)

► Altendorf (12.000 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 2,5 km)

► Hilbersdorf (7.100 Einwohner / mittlere Entfernung zum Rathaus: ca. 2,5 km)

► Ränge 11 bis 20: Welche weiteren Stadtteile muss man kennen?

 

6. 27 Karten zur Stadt- und Sozialstruktur

► Bevölkerungszahlen

► Altersstrukturen

► Sozialstrukturen

► Verschuldung

► Kriminalität

► Wahlverhalten

 

7. Wohnstandort-relevante Infrastruktur

► Medizinische Versorgung

► Schulen und Kitas

► Einkaufen

► Freizeit

► ÖPNV

► Sport 67


Beispielseiten


Die Macher des Ratgebers

"CHEMNITZ für Immobilien-Investoren" wurde erstellt von den Autoren des jährlich erscheinenden „Wohnungsmarkt-Reports Chemnitz“ und den Menschen hinter CHEMNITZ in ZAHLEN. Das Datenportal und der Wohnungsmarkt-Bericht bereiten seit Jahren Daten für die Stadt Chemnitz auf und kennen dadurch die Verhältnisse in den 39 Stadtteilen. Gleichzeitig bekommt das Datenportal regelmäßig Anfragen von Menschen, die in Chemnitz investieren und sich vorab informieren wollen. Manche fragen nach bestimmten Stadtteilen und wollen wissen, wie dort die Verhältnisse sind, wie sich dort die Bevölkerung entwickeln wird, andere wollen verstehen, warum Plattenbauten am Stadtrand genau so teuer (oder billig) sind wie Gründerzeit-Altbauten, dritte wiederum suchen nach Daten zur Kriminalität, zum Anteil von Single-Haushalten in bestimmten Teilgebieten, zum Ausländeranteil oder zur Entwicklung der Angebotsmieten ausgewählten Stadtteilen. Kurzum: Die Investoren suchen nach objektiven Informationen, um ihre Investition in Chemnitz zu planen oder abzusichern.