Corona-Statistiken für die Stadt Chemnitz

Schnellnavigation

Achtung! Neue Struktur: Daten von 2021 und 2020 sowie Folgen von Corona in Chemnitz jetzt auf separaten Seiten.

Hinweis: Die Zahlen vom Gesundheitsamt sind aktueller als jene vom Robert Koch-Institut (RKI). Das kann in der Praxis dazu führen, dass die RKI-Werte (Inzidenz) gesunken sind, während sie beim Gesundheitsamt schon wieder gestiegen sind. Die aktuellsten und vollständigsten Grafiken sind (Montag-Freitag) immer die Statistiken „Laborbestätigte Corona-Fälle in Chemnitz - Neue Fälle im Januar 2022 (tageweise)“ und „Laborbestätigte Corona-Fälle in Chemnitz - Neue Fälle im 7-Tages-Durchschnitt“.


Laborbestätigte Corona-Fälle in Chemnitz insgesamt:

36.702 (+18 seit gestern)

  • 18.01.: 36.702 (RKI-Inzidenz: liegt noch nicht vor, müsste aber auf ca. 133 sinken)
  • 17.01.: 36.684 (148,1)
  • 16.01.: 36.656 (140,3)
  • 15.01.: 36.572 (130,1)
  • 14.01.: 36.506 (134,2)
  • 13.01.: 36.455 (143,2)
  • 12.01.: 36.375 (154,7)
  • 11.01.: 36.300 (210,3)
  • 10.01.: 36.325 (254,1)
  • 09.01.: 36.282 (253,7)
  • 08.01.: 36.232 (244,7)
  • 07.01.: 36.141 (249,6)
  • 06.01.: 36.022 (274,1)
  • 05.01.: 35.806 (255,3)
  • 04.01.: 35.681 (270,0)
  • 03.01.: 35.618 (280,3)
  • 02.01.: 35.596 (292,1)
  • 01.01.: 35.474 (257,0)
  • 31.12.: 35.399 (272,1)
  • 30.12.: 35.219 (268,8)
  • 29.12.: 35.034 (295,0)
  • 28.12.: 34.857 (338,0)
  • 27.12.: 34.849 (378,9)
  • 26.12.: 34.801 (392,0)
  • 25.12.: 34.652 (414,1)

(Stand 18.01.2022, Zahlen von RKI bzw.  Landesuntersuchungs-Anstalt Sachsen)


Im Durchschnitt der letzten 7 Tage gab es in Chemnitz täglich ca. 52 neue laborbestätigte Fälle.

 

Die 7-Tages-Inzidenz auf 100.000 Einwohner beträgt somit ca. 150.

 

(Stand 16.01.2022, Zahlen vom Gesundheitsamt)



Krankenhaus-Situation in Sachsen:

  • Corona-Patienten (Normalstation): 542
  • Corona-Patienten (ITS): 293
  • 7-Tage-Inzidenz Hospitalisierung: 3,7 (Mittel der letzten 7 T.)

(Stand 17.01.2022; Quelle: Plankrankenhäuser im Freistaat Sachsen, Robert-Koch-Institut)

 

-> "Wellenbrecher" verlängert (aktuelle Regelung ab 14.01. bis 06.02.22 hier)


In Chemnitz geimpfte Personen (Impfzentren, Arztpraxen, mobile Teams, Krankenhäuser, Betriebsärzte):

  • Erstimpfung: 180.115
  • Zweitimpfung: 174.376
  • Booster-I.: 110.074

(Stand: 10.01.2022, Zahlen vom RKI)



In Sachsen geimpfte Personen (insgesamt):

  • mind. 1x geimpft: 64,1 %
  • vollständig geimpft: 61,8 %
  • "aufgefrischt" (Booster-I.): 37,4 %

(Stand: 17.01.2022, Zahlen vom RKI / Bundesministerium für Gesundheit)


nach Altersgruppen (1x geimpft / vollständig geimpft / Booster-I.):

  • 12-17 J.: 40,63 % / 36,4 % / 5,95 %
  • 18-59 J.: 65,0 % / 64,3 % / 34,5 %
  • 60+ J.: 80,5 % / 81,4 % / 58,4 %

(Stand: 17.01.2022, Zahlen vom RKI)

Hinweis: alle Werte sind laut RKI als "Mindestimpfquoten" zu verstehen, da eine 100 %ige Erfassung durch das Meldesystem nicht erreicht werden konnte. Das RKI glaubt, dass die realen Impfquoten bis zu 5%-Punkte höher liegen.


Corona-Todesfälle in Chemnitz:

768

 

bekanntgemacht (Stand 18.01.2022):

  • bis Ende Okt.: 9
  • November: 48
  • Dezember: 149
  • Januar: 139
  • Februar: 39
  • März: 14
  • April: 63
  • Mai: 57
  • Juni: 21
  • Juli: 7
  • August: 1
  • September: 0
  • Oktober: 7
  • November: 39
  • Dezember: 135
  • Januar: 40

Sterbemonat (laut RKI, Stand 18.01.2022):

  • bis Ende Sep.: 6
  • Oktober: 31
  • November: 94
  • Dezember: 180
  • Januar: 56
  • Februar: 25
  • März: 33
  • April: 68
  • Mai: 43
  • Juni: 8
  • Juli: 2
  • August: 1
  • September: 1
  • Oktober: 15
  • November: 101
  • Dezember: 102
  • Januar: 2

Rechnerisch kommt in Chemnitz auf jeden 48. laborbestätigten Corona-Fall ein Todesfall (Stand 18.01.2022).



Im Durchschnitt der Jahre 2015 bis 2019 starben in Chemnitz

  • jährlich 3.425 Menschen
  • monatlich: 285 Menschen

Jahr 2020:

  • Sterbefallzahl: 3.924 (+11,5% im Vergleich zu 2019)
  • Übersterblichkeit im Vergl. zu 2015-19: +14,5%
  • Übersterblichkeit für Einzelmonate: November +46%; Dezember +123%

(Stand 10.03.2021, Zahlen von FREIE PRESSE)


Jahr 2021:

  • Januar: 404 Sterbefälle
  • Februar: 309
  • März: 323
  • April: 337
  • Mai: 309
  • Juni: 282
  • Zahl der Sterbefälle im 1. HJ 2021 +13 % im Vgl. zum 1. HJ 2020

 (Quelle: Stadt Chemnitz - Quartalsberichte Q1/Q2 2021)





Zwischenfazit "Corona 2021 in Chemnitz"

  • ca. 27.700 laborbestätigte Corona-Fälle im Kalenderjahr 2021 in Chemnitz
  • 424 Sterbefälle in Chemnitz im Kalenderjahr 2021 (der Wert wird durch Nachmeldungen noch steigen; Stand 03.01.2022)
  • mehr als 520 „bekanntgemachte“ Todesfälle in Chemnitz (darunter allerdings noch viele vom Dezember 2020)
  • insgesamt mehr als 440.000 Impfungen in Chemnitz durchgeführt (Stand 27.12.2021), darunter ca. 177.000 Erstimpfungen, ca. 171.000 Zweitimpfungen und ca. 92.000 Booster-Impfungen (da nur der Impfort, nicht aber der Wohnort der Geimpften erfasst wird, kann die Impfquote in Chemnitz nicht präzise ermittelt werden, sie dürfte aber leicht über dem sächsischen Gesamtwert bei ca. 65 %, höchstens aber bei 70 % liegen)
  • Altersstruktur der 730 Corona-Sterbefälle in Chemnitz (Jahre 2020/2021; Stand 31.12.2021): keine Sterbefälle bis 34 Jahre, 30 Sterbefälle in der Altersgruppe 35-59 Jahre (4 %), 235 Sterbefälle in der Altersgruppe 60-79 Jahre (32 %), 465 Sterbefälle in der Altersgruppe 80 Jahre und älter (64 %)
  • Fallsterblichkeit (Quotient aus gemeldeten Sterbefällen und laborbestätigten Corona-Fällen) in Chemnitz (Jahre 2020/2021): 2,06 % (Stand 31.12.2021)

Die vier Corona-Wellen bislang in Chemnitz:

  • 1. Welle (März 2020 – Ende April 2020): 230 laborbestätigte Fälle, 6 Todesfälle
  • 2. Welle (Oktober 2020 – Mitte Februar 2021): 9.600 laborbestätige Fälle, ca. 380 Corona-Todesfälle
  • 3. Welle (Mitte Februar 2021 – Ende Juni 2021): 7.100 laborbestätige Fälle, ca. 160 Corona-Todesfälle
  • 4. Welle (Beginn Oktober 2021 – Ende Dezember 2021): ca. 17.900 laborbestätige Fälle, ca. 185 Todesfälle (Stand 31.12.2021)



Hinweis: CHEMNITZ in ZAHLEN arbeitet die Nachmeldungen von Fällen tageweise ein. Quelle dieser Zahlen sind die "Neuinfektionen der letzten 7 Tage", wie sie die Stadt Chemnitz und das Gesundheitsamt veröffentlichen. Durch die Nachmeldungen kann es sein, dass sich Werte von gestern auf heute ändern (normalerweise steigen sie).











Weitere Daten: