Statistiken zur Gesamtstadt Chemnitz

Schnellnavigation:


Bevölkerungsentwicklung




Haushalte




Bevölkerungsprognosen

Die Raumordnungsprognose des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) – veröffentlicht im Jahr 2021 – prognostiziert für Chemnitz im Jahr 2040 eine Einwohnerzahl von 227.700. Der Berechnung liegen Daten aus dem Jahr 2017 (246.900 Einwohner) zugrunde. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.



Altersstruktur




Durchschnittsalter


Geburten und Sterbefälle

Jahresdurchschnittlich verzeichnete die Stadt Chemnitz in den Jahren zwischen 2015 und 2019 ca. 2.330 Geburten und ca. 3.425 Sterbefälle. Der jährliche Bevölkerungsverlust im Bereich der natürlichen Bevölkerungsbewegung liegt somit in Chemnitz bei ca. 1.100. Im „Corona-Jahr 2020“ lag die Zahl der Sterbefälle bei 3.924 (siehe hierzu: Blog-Artikel „Übersterblichkeit in Chemnitz 2020“), die Zahl der Geburten bei 2.183. Kleinräumige Zahlen zur Geburten- und Sterbefallentwicklung in den Stadtteilen finden Sie hier.




Wanderungen




Ausländische Bewohnerschaft



Wirtschaft




Arbeitslosigkeit



Tourismus


Kommunale Finanzen